- Hide menu

Dateien mit tor downloaden

Um die Dinge einfacher zu machen, ändern die folgenden Schritte Tor Browser-Einstellungen, so dass Dateien direkt in /home / User / Downloads gespeichert werden Der gleiche Download funktioniert auf Chromium 59, so dass dies sicherlich ein JS+Browser-Problem ist. Und zumindest für mich waren dies die Momente, in denen der Download fehle. Im Tor-Browser scheint es, dass die Dateien das Back-End erreichen, aber nicht korrekt auf die Festplatte geschrieben werden. Für mich deutet dies auf einen Fehler mit dem FileSaver, der saveAs-API oder etwas in diesem Pfad hin. Die Verwendung einer Qubes-Einweg-VM, Tails oder Whonix zum Öffnen von Dateien, nachdem Sie sie heruntergeladen haben, wird dazu beitragen, viele der Risiken zu mindern (gegen Lecks durch normalen Betrieb des Dateityps), aber nicht immer gegen ausnutzung. Sie können Dateien aus dem Tor-Browser im Ordner Tor-Browser speichern, der sich im Ordner “Startseite” befindet. Der Inhalt dieses Ordners verschwindet, sobald Sie Tails heruntergefahren haben. Auch nicht ausführbare Dateien (Dokumente, Videos, Audiodateien, etc.) können verwendet werden, um Ping-Back zu einem Server im Internet und da die Anwendung, die sie öffnet, nicht durch Tor geht, werden Sie außerhalb des Tor-Netzwerks eine Verbindung herstellen. Um auf Dateien zuzugreifen, die im “falschen” Download-Ordner gespeichert waren, drücken Sie auf der rechten Seite erweitern. Wie von @Taipo berichtet, können Dateien, die über Einreichungen hochgeladen wurden, nicht heruntergeladen werden.

Wenn Sie Dateien mit Tor Browser hochladen möchten, kopieren Sie sie zuerst in diesen Ordner. Der Tor Browser hat tatsächlich eine explizite Warnung darüber, bevor Sie Dateien herunterladen. Für diejenigen, die regelmäßig Internet-Dateien herunterladen, Tor Browser Standard-Download-Ordner ist unbequem. Wenn das beispielbild unten beispielsweise mit Tor Browser heruntergeladen wurde, lautet der Downloadpfad standardmäßig /home/user/.tb/tor-browser/Browser/Downloads. Es ist zeitaufwändig, zu diesem Ordner zu navigieren, so weit unten in der Verzeichnisstruktur. Eine interessante Beobachtung ist, dass nur manchmal der Browser in der Lage ist, eine Vorschau der Art der Datei zu bieten, die es im Begriff ist, herunterzuladen: Dies scheint spezifisch für TorBrowser zu sein, da der Benutzer in der Lage war, verschlüsselte Dateien über Orfox Browser für Android herunterzuladen. Ich glaube, das Problem ist mit der Unterbrechung von der unsicheren Datei Download-Dialog, die auftritt, wenn saveAs in RTipDownloadRFile und anderen ähnlichen Stopps in der Codebasis aufgerufen wird. Nach dem Herunterladen der Datei aus dem Back-End wird die FileSaver.saveAs vor dem Schreiben einer Datei (die zufällig leer ist) durch den folgenden Tor-spezifischen Dialog unterbrochen. Dies ist jedoch von einem Fall, in dem der Download erfolgreich war. Andere UI-Teile wie Admin > Anpassung > Benutzerdefinierte Dateien werden auch beim Herunterladen mit dem TBB 7.0.4 (FF 52.3.0) unterbrochen, wenn der Tor-Browser-Dialog angezeigt wird. Benutzerdateien werden nun in den Ordner /home/user/Downloads heruntergeladen.

Navigieren Sie mit Dolphin oder Konsole zu diesem Ordner. HTTPS enthält auch Mechanismen zum Authentifizieren des Servers, mit dem Sie kommunizieren. Aber diese Mechanismen können fehlerhaft sein, wie auf unserer Warnseite erklärt. Beachten Sie das Vorhängeschloss-Symbol auf der linken Seite der Adressleiste mit der Aufschrift “mail.riseup.net”. Beachten Sie auch die Adresse, die mit “” beginnt (anstelle von “”). Dies sind die Indikatoren, die eine verschlüsselte Verbindung mit HTTPS verwendet werden. Und der Tor-Browser lädt die Datei langsam als Teildatei herunter: Bei einigen Recherchen mit @evilaliv3 scheint es, dass der Download fehlschlägt, wenn der Tor-Browser präsentiert, was ich den DownloadLoadingModal nennen werde, siehe Abbildung 1. Nachdem ein Benutzer akzeptiert, Inhalte herunterzuladen, tritt dieser Fehler nicht auf, was darauf hinweist, dass das Problem mit den Downloads nur vorübergehend ist.

So ist es sicher, Datei über Tor herunterladen, mindestens so sicher wie das Herunterladen auf einem gemeinsamen oder öffentlichen drahtlosen Netzwerk, zum Beispiel, aber es ist definitiv nicht sicher, sie zu öffnen und es wird Ihre Anonymität schaden. Alle Probleme mit OrBot sind beunruhigend, aber weit neben unserer Reichweite zu debuggen, da die meisten der Anwendung unsere end2end Tests nicht bestehen, wenn auf Android-Plattformen ausgeführt. browser.download.forbid_open_with diktiert die Anzeige der Warnung nicht ganz.

Comments are closed.